Der Garten 

Die Villa liegt in einem 8000 m² großen Park im englischen Landschaftsstil. Eingerahmt von einem Bachlauf verstecken sich 2 Teiche an dem sich die Libellen auf den Seerosen gerne sonnen. Im Frühsommer blühen hier riesige Rhododendrenbüsche und locken damit die Hummeln aus ihrem Quartier. Der alte Baumbestand bietet auch im Hochsommer jederzeit  ein schattiges Plätzchen zum Verweilen und Entspannen.